parallax background

Paulis Reise

 

Mit schwarzem Fell kam er zur Welt. Wie ein kleiner Panther schlich er anfangs umher - schüchtern und vorsichtig erkundete er sein neues Zuhause. Dürfen wir vorstellen: "Pauli Panther"



P auli, kleiner Portugiese und reinrassiger Straßenköter. Wie seine Vorfahren hochbegabt im Suchen und Finden, und: Er kann auf zwei Beinen laufen.


A m Meer geboren. Wo der Wind weht und die Möwen fliegen. Wo die Luft nach Salzwasser riecht und der Strand nur einen Hundesprung entfernt ist.


U nter bescheidenen Umständen die ersten Lebensmonate verbracht. Eines Tages in eine Tasche gepackt, in ein Flugzeug gesetzt und nach Bayern geflogen.


L iebe Menschen, weiches Körbchen. Aber: Kulturschock - kein Sand, kein Meer, dafür sattgrüner Wald unter weiß-blauem Himmel. Willkommener Trostpreis: die Isar.


I n Luke einen guten Freund gefunden. Gemeinsam sind sie ein Dreamteam und erkunden ihre Welt.